Derby 2.018

Nürnberg und Fürth zocken FIFA geht in die 4. Runde!

Im Liga-Alltag treffen die fränkischen Rivalen Fürth und Nürnberg in dieser Saison nicht aufeinander. Die Entscheidung über die fußballerische Vorherrschaft fällt daher beim FIFA spielen. 

Zum vierten Mal treten bei der E-Sport Städtemeisterschaft am 24. November – strikt durch die Stadtgrenze getrennt – jeweils sieben Zweier-Teams in der populären Fußball-Sportsimulation gegeneinander an. Ausgetragen wird das Turnier auf Playstation©4, übertragen auf Großleinwand im Künstlerhaus, im Jugendmedienzentrum Connect und als Livestream im Netz. 

Gezockt wird die neueste Version des Spieleklassikers FIFA 19 und zwar in Echtzeit und vor den Fans im Publikum. Die Spiele werden wieder live von BR-Sportmoderatoren kommentiert. Neu in diesem Jahr Talks mit Profi E-Sportlern, inklusive Tipps um seine eigene Geschicklichkeit an der Konsole zu verbessern. Eintritt frei!

Seid dabei! Bewerbt euch als Zweier-Teams! 

Wer seine Farben im großen digitalen Derby vertreten will, kann sich jetzt anmelden! Gesucht werden jeweils sieben Zweier-Teams – Frauen-, Mixed- und U16 Teams sind explizit erwünscht. Das Mindestalter ist 12 Jahre.

Die Bewerbungsfrist endet am 12. November 2018. Im Anschluss pro Stadt jeweils 7 Teams ausgelost und rechtzeitig informiert.